Firmenbroschüre erstellen und übersichtlich gestalten
Firmenbroschüre erstellen und übersichtlich gestalten
(Produktbeispiel)
Firmenbroschüre erstellen
  • Firmenbroschüre erstellen

Firmenbroschüre erstellen und übersichtlich gestalten

Sie haben sich entschieden, eine Imagebroschüre für Ihr Unternehmen zu erstellen? Ausgezeichnet! Sie sind bei uns genau richtig. Wir zeigen Ihnen, dass die Gestaltung einer Broschüre ganz einfach ist, wenn man weiß, worauf es ankommt. Lesen Sie, womit Sie Leser und potentielle Kunden für sich gewinnen können. Stehen Design und Konzept fest, übernehmen wir den Druck für Sie.
Vorlagen zu Erstellung von Druckdaten
Spiralbindung 297 x 210 mm
Drahtheftbindung 210 x 297 mm
Spiralbindung 297 x 420 mm
Drahtheftbindung 148 x 210 mm
Drahtheftbindung 210 x 148 mm
Drahtheftbindung 210 x 210 mm
Drahtheftbindung 148 x 148 mm
Videos rund um das Produkt: Firmenbroschüre erstellen
Letmeprint Editor
  • 4.50
Bitte warten, Konfigurationsübersicht wird geladen ...
W_0
Lena Gerber
Guter kontakt, super Ware, alles in Ordnung !
03.10.2019
M_0
Ulrich Fassbinder
Einwanfreie und Schnell
04.09.2019
Mit Ihrer Broschüre ganz nah am Kunden

Mit Ihrer Broschüre ganz nah am Kunden

Bei der Erstellung von Werbung und Broschüren zur Kundengewinnung ist die Benennung der Zielgruppe das A und O. Wen möchten Sie ansprechen? Im Grunde verhält es sich, wie mit den verschiedenen Kulturen. Sie werden einen Chinesen nicht in französischer Sprache ansprechen, denn das wird ihm Spanisch vorkommen. Er wird Sie nicht verstehen oder sich nicht angesprochen fühlen. Um dies zu verhindern, sollten sie die Werbesprache immer auf Ihre Zielgruppe anpassen. Sowohl Formulierungen als auch bildliche Sprache spielen hier eine Rolle. Wenn Sie es schaffen, echtes Interesse und Aufmerksamkeit zu wecken, haben Sie Ihr Ziel erreicht. Zudem sollten Sie wissen, wer Sie als Unternehmen sind. Was macht Sie am Markt besonders? Kennen Sie die Wesensmerkmale, die Sie unverwechselbar machen? Bestimmen Sie selbst, welche konkreten Elemente Ihre Markenidentität bilden sollen und kommunizieren Sie diese nach außen.

Große Bilder zeigen Wirkung

Große Bilder zeigen Wirkung

Bilder, Bilder und nochmals Bilder! Haben wir schon erwähnt, dass Sie viele Bilder zur Gestaltung Ihrer neuen Broschüre verwenden sollten? Die Redewendung „sich ein Bild von etwas" machen, kommt nicht von ungefähr. Menschen reagieren sehr stark auf visuelle Reize. Die Schriftsprache ist ein Element, das wir irgendwann in der Schule erlernen. Aber die Fähigkeit des Sehens wurde uns bereits in die Wiege gelegt. Optische Reize werden blitzschnell aufgenommen und verarbeitet. Erinnerungen werden aktiviert und Emotionen geweckt. Daher sollten Sie größten Wert auf professionelle Fotos legen. Dies können Stockfotos sein oder besser: Fotos von Mitarbeitern, Kunden oder der Geschäftsleitung. Auch Produkte und Ihr Firmengebäude sollten einen Platz in Ihrer Broschüre finden. Grundsätzlich gilt, dass Fotos von Lebewesen, Menschen und Natur eine stärkere Wirkung beim Betrachter erzielen. Achten Sie auch darauf, dass die Bilder groß genug sind. Gerade auf der ersten Seite, dem Deckblatt, sollten Sie einen beeindruckenden Eyecatcher platzieren.

Der Inhalt – Was sollte rein in Ihre Broschüre?

Der Inhalt – Was sollte rein in Ihre Broschüre?

Ein kurzes Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite des Innenteils gibt dem Leser Orientierung. Hier sieht der Kunde auf einen Blick, was ihn in Ihrer Broschüre erwartet. Beim Aufschlagen der ersten Seiten ist die Aufmerksamkeit des Lesers noch am höchsten. Genau jetzt sollten Sie ihn mit seinem persönlichen Anliegen einfangen. Auf der zweiten Seite sprechen Sie das Kernthema an. Was interessiert den potentiellen Kunden an Ihrem Unternehmen? Warum hat er diese Broschüre in die Hand genommen? Benennen Sie gezielt das Problem oder das Bedürfnis des Lesers und geben Sie den Hinweis, dass Ihre Firma die passende Lösung hat. Lassen Sie aus einem Bedürfnis das Gefühl wachsen, dass beim Kunden echter Bedarf besteht. Auf den weiteren Seiten nehmen Sie immer wieder die Kernaussage auf und vertiefen den Wunsch nach Ihrem Produkt mit brillanten Bildern und Storytelling über zufriedene Kunden. Auf den letzten Seiten schließen Sie mit einem Portrait Ihres Unternehmens. Was macht Ihr Unternehmen besonders gut? Welchen Beitrag leistet Ihre Firma in Bezug auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung? Was tun Sie für Ihre Mitarbeiter? Lassen Sie Ihre Mitarbeiter erzählen. Machen Sie ein Interview darüber, warum sich Ihre Angestellten mit Ihrer Firma identifizieren und warum sie gerne für Sie arbeiten.

Alles arrangiert – Das Layout

Alles arrangiert – Das Layout

Der Gestaltung des Layouts kommt bei einer Imagebroschüre besondere Bedeutung zu, denn Ihre Inhalte wollen ansprechend präsentiert sein. Ein liebloses Aneinanderreihen von Informationen und Fakten haut keinen vom Hocker, sondern schadet eher dem Image. Sowohl Inhalt als auch Design müssen dem Konzept und dem Ziel der Broschüre entsprechen. Zwei wesentliche Dinge werden beim Gestalten von Imagebroschüren oft unterschätzt: Das Tempo und die Typografie. Mit dem Tempo ist der richtige „Flow" gemeint. Der Ablauf und das Timing der verschiedenen Elemente müssen stimmen, um den Leser in den Bann zu ziehen. Vielleicht haben Sie schon einmal ein Buch gelesen, bei dem das Timing nicht stimmte. Der Spannungsbogen wurde immer viel zu früh unterbrochen und die Auflösung einer Situation oder eines Verbrechens erfolgte vorzeitig. Es ist, wie das Geburtstagsgeschenk einen Monat zu früh im Schrank zu entdecken. Überraschen Sie immer wieder mit neuen Informationen und seien Sie abwechslungsreich beim Arrangieren. Auf eine gut strukturierte Textpassage folgt ein Bild über die ganze Seite mit prägnantem Titel, der den vorherigen Text interessant umreißt. Schwarz-Weiß-Fotografie untermalt mit Schriften in leuchtenden Farben sorgt für einen lebhaften Kontrast. Die Zauberformel ist eine dynamische Mischung aus Grafiken und Text.

Die Typografie lesbar und übersichtlich gestalten

Die Typografie lesbar und übersichtlich gestalten

Bei der Auswahl einer Schriftart ist die Lesbarkeit am wichtigsten. Für Fließtexte sollten Sie eine schnörkellose Schrift wählen. Überschriften dagegen dürfen Sie gerne etwas ausgefallener gestalten. Wählen Sie eine Dekorschrift, die mit dem Fließtext harmoniert, sich aber gleichzeitig von diesem abhebt. Wählen Sie für Headlines immer eine deutlich größere Schrift als für den Text darunter. Achten Sie außerdem darauf, nicht zu viele unterschiedliche Schriftarten, Schriftgrößen und Schriftschnitte zu verwenden. Damit Ihr Design nicht chaotisch oder unruhig wirkt, genügen in der Regel zwei Schriftfamilien. Beim Erstellen von Firmenbroschüren liegt die ideale Schriftgröße für Fließtexte zwischen 9 und 10,5 pt.

Der letzte Schliff – Format, Papier und Bindung

Der letzte Schliff – Format, Papier und Bindung

Zu einem guten Design gehören auch die richtige Wahl des Papiers, des Formats und der Heftung. Unsere Online Druckerei gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Broschüre auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt zu erstellen. Die verschiedenen Formate für Ihr Broschüren-Design reichen von Standard-Formaten wie DIN A4, DIN A5 und DIN A6 im Hoch- und Querformat bis hin zu quadratischen und rechteckigen Formaten individueller Größe. Treffen Sie schnell und einfach aus den einzelnen Drop-Down-Menüs die gewünschte Auswahl. Sobald Sie Ihre Daten online auf unserer Homepage hochgeladen haben, erhalten Sie von uns einen Korrekturabzug. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ein Musterexemplar.Unser Tipp: Sollten Sie einmal nicht weiter wissen, helfen wir Ihnen gerne bei der Erstellung. Finden Sie außerdem ähnliche Artikel zum Thema Gestaltung Ihrer Werbemittel auf unserer Homepage.